Drucken Jetzt spenden!  Mitglied werden! Button - Jetzt spenden! Button - Mitglied werden!

Betreuter Umgang

Nach einer Trennung oder Scheidung gibt es oft Probleme mit dem Umgangsrecht. In diesem Fall hilft das Angebot „Betreuter Umgang“ des Kinderschutzbundes. Es wird meist gebraucht, wenn das Kind den Elternteil treffen soll, mit dem es nicht mehr zusammenlebt. Der „Betreute Umgang“ ermöglicht den Kontakt zwischen dem Kind und dem Elternteil in einer möglichst spannungsarmen Atmosphäre und auf neutralem Boden. Ziel ist es, die Eltern dabei zu unterstützen, den Kontakt im Sinne der Kinder eigenständig zu regeln.
Der „Betreute Umgang“ beinhaltet die direkte Begleitung beim Umgang durch eine Fachkraft, die Elternberatung und die Unterstützung für das Kind.


Der "Betreute Umgang" ist ein Angebot nach § 18 Abs. 3 SGB VIII in Verbindung mit § 1684 Abs. BGB und wird vom Jugendamt finanziert.

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz | Kontakt | Sitemap